Bootsfahrschule und Segelschule Berlin Spandau

Sportseeschifferschein, Ablauf der praktischen Prüfung in Deutschland

Praktische Prüfung Sportseeschifferschein (SSS) nach Nummer 4.1 der Durchführungsrichtlinie zur SportSeeSchiffV für die Antriebsarten „Antriebsmaschine und unter Segel“ sowie „Antriebsmaschine“.



Praktische Pflichtaufgaben zum Sportseeschifferschein.



Sonstige Aufgaben

Auszug häufige Fragen & Antworten

Welche Knoten werden in den Sportbootprüfungen See und Binnen abgefragt?

Gelehrt werden alle prüfungs- und praxisrelevanten Knoten. In der Prüfung zum amtlichen Sportbootführerschein Binnen und See werden folgende Seemannsknoten abgefragt:

- Achtknoten
- Palstek
- Stopperstek
- Webeleinstek
- Kreuzknoten
- Schotstek
- Slipstek
- Rundtörn mit zwei halben Schlägen
- Klampe belegen mit Kopfschlag

Es muß damit gerechnet werden, dass alle Knoten gesteckt werden müssen.