Bootsfahrschule und Segelschule Berlin Spandau

Sportseeschifferschein, Ablauf der praktischen Prüfung in Deutschland

Praktische Prüfung Sportseeschifferschein (SSS) nach Nummer 4.1 der Durchführungsrichtlinie zur SportSeeSchiffV für die Antriebsarten „Antriebsmaschine und unter Segel“ sowie „Antriebsmaschine“.



Praktische Pflichtaufgaben zum Sportseeschifferschein.



Sonstige Aufgaben

Auszug häufige Fragen & Antworten

Kann ich die Prüfung auch ohne KFZ-Führerschein antreten?

Ja, dann müssen Sie bei der Meldestelle ein Führungszeugnis Typ "O" beantragen. Andere Führungszeugnisse werden leider nicht anerkannt. Das Führungszeugnis wird dann direkt an den Prüfungsausschuss versandt. Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen kein Führungszeugnis, sondern eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der gesetzlichen Vertreter. Die dafür notwendige Vorlage bekommen Sie bei der Nautik Bootsfahrschule.