Kursanmeldungtelefonisch, im Büro oder per Email

phone 030 - 887 64 577

Sie können sich telefonisch oder per Email bei uns melden. Wir stimmen dann die Kurstermine unter Berücksichtigung Ihrer zeitlichen Möglichkeiten ab. Sie müssen sich bis zum Tag des Kursstarts nicht verbindlich anmelden, natürlich wird für Sie trotzdem ein Platz reserviert. Wenn Sie eine Anmeldung frühzeitig erledigen möchten, senden sie uns folgendes PDF ausgefüllt zurück.
Anmeldeformular

Theoriekurs

Die Theoriekurse SBf-See, Binnen und SKS starten immer zu den auf der Kursseite erwähnten Zeiten, Wochenendkurse immer um 10.00 Uhr

Adresse:
Kaiserstr. 4
13589 Berlin-Spandau
(Bushaltestelle Klinkeplatz)

Die Theoriekurse dauern je nach Gruppen größe von 10.00 Uhr bis cy. 18.00 Uhr. Bei geringen Teilnehmerzahlen kann der Kurs etwas früher als geplant enden, da das erforderliche Kurspensum mit wenigen Teilnehmern häufig schneller zu bewältigen ist.

Fahrstunden

Die Fahrstunden werden individuell vereinbart. Diese werden gemeinsam abgestimmt und sind auch abhängig vom Tageslicht. Im Frühjahr und zum Herbst können wir die letzte Fahrstunde des Tages spätestens 90 Minuten vor dem Sonnenuntergang einplanen. Bitte Termine an Wochenenden sehr rechtzeitig abstimmen, um Engpässe zu vermeiden.

Hinweis zur praktischen Motorboot Ausbildung
Um einen bestmöglichen Lernerfolg zu ermöglichen, ist es ratsam die Fahrstunden auf ca. 3-4 Termine zu verteilen, welche möglichst im Zeitraum von ca. 10-14 Tagen vor der Prüfung liegen sollten. Natürlich sind die Fahrstunden

Hinweis zur praktischen Segel-Ausbildung
Die Ausbildungseinheiten sind ca. 2,5 bis 3 Stunden lang. Alle Segeltermine sollten möglichst nicht mehr als 1-2 Wochen Abstand voneinander haben, um einen guten Lernerfolg zu ermöglichen. Da allerdings auch einige Termine wegen Flaute oder Starkwind ab 5 Bft. ausfallen können ist es ratsam, ausreichend früh vor der gewünschten Prüfung mit der Segelpraxis zu beginnen (empfohlener Zeitraum 4-6 Wochen oder mehr). Wichtig ist es dabei verschiedene Windstärken kennenzulernen Wir können gerne im Voraus Termine vereinbaren, um Engpässe rechtzeitig zu vermeiden.

Varianten der Fahrstunden
Die Durchführung der Fahrstunden kann in 2 Varianten erfolgen:
1. Praxis vollständig an einem Wochenende/Blocktermin + einen Auffrischungstermin vor der Prüfung
2. Praxis individuell vereinbart (sowohl an Wochenenden als auch unter der Woche)

Variante 1 ist nicht besonders empfehlenswert, da somit nur eine Wetterlage kennengelernt wird. Sollten in der Prüfung andere Windverhältnisse herrschen, sind die Chancen für den Prüfungserfolg geringer. Auch die Stoffmenge der Theorie ist hoch, so dass die meisten Teilnehmer mit Theorie + Praxis überfordert wären. Für diese Variante ist eine frühzeitige Terminplanung erforderlich.

Variante 2 ermöglicht es, die meisten Erfahrungen im Umgang mit den Schiffen bei verschiedenen Wetterlagen zu sammeln. Diese ist sowohl für die Prüfung als auch für spätere Erfahrungen im Umgang mit Schiffen empfehlenswerter. Die Termine werden hierbei individuell vereinbart.

Prüfungsanmeldung

WICHTIG - bitte durchlesen: Die erforderlichen Dokumente und Prüfungstermine findet ihr online unter diesem Link. Die Prüfungsunterlagen müssen 2 Wochen vor der Prüfung komplett eingereicht sein.

Lehrmaterial

Das SBF See Lehrmaterial und auch das SBF Binnen Lehrmaterial (Bücher, Seekarten inkl. Fragenkataloge) erhaltet Ihr zum ersten Kurstermin. Im Nautik Onlinetrainer erhaltet ihr Zugriff auf den Fragenkatalog und die Prüfungsfragebögen.