Bootsfahrschule und Segelschule Berlin Spandau

Segelwetter in Berlin - Windstärken in Bft.

Das Segelwetter in Berlin
Aktuelle Windstärke und Wetter- Windprognosen



Für die ersten Segelstunden ist eine Windstärke von drei Beaufort (Bft.) ideal. Später kann es ruhig etwas mehr sein. Allerdings findet aus Sicherheitsgründen bei extrem starkem Wind und Gewittergefahr kein Segelkurs statt und der Segeltermin muß verschoben werden. Zum Segeln ist insbesondere im Frühjahr und im Herbst warme, winddichte und regenfeste Kleidung erforderlich. Unabhängig vom Wetter ist es ratsam, folgendes zum Segelkurs mitzubringen:
- Sonnenbrille
- Sonnencreme
- Segelhandschuhe oder Fahrradhandschuhe
- Regenjacke
- Sportschuhe

Im Gegensatz zu den Segelschiffen sind die Motorboot-Fahrschulschiffe mit einem Glasdach ausgestattet, so dass wir in den Fahrstunden immer trocken bleiben.
Die Segelkurse sind hingegen sehr wetterabhängig. Bei Starkwind- oder Sturmwarnungen sowie Gewitterneigungen müssen die Segelstunden auf einen anderen Tag verschoben werden.
Das betrifft Windstärken ab 5 Bft. aufwärts.

Die Tabelle beschreibt Windgeschwindigkeiten und Auswirkungen des Windes auf das Land. Die in den Wetterkarten und Wetterberichten angegebenen Beaufort-Werte beziehen sich nicht auf die Spitzenwindböen, die leicht doppelt so stark sein können, sondern auf einen 10-minütigen Mittelwert.
Windstärke
Bft.
Windgeschwindigkeiten
Bezeichnung km/h Wirkung des Windes
0 Windstille 0 Rauch steigt senkrecht auf
1 leiser Zug 1 - 5 Rauch treibt leicht ab, Windflügel und Windfahnen unbewegt
2 leichte Brise 6 - 11 Blätter rascheln und der Wind ist im Gesicht leicht spürbar
3 schwache Brise 12 - 19 Blätter und dünne Zweige bewegen sich, Fahnen wehen aus
4 mäßige Brise 20 - 28 Zweige bewegen sich, Papier fliegt vom Boden weg
5 frische Brise 29 - 38 Größere Zweige und Bäume in Bewegung, Wind ist hörbar
6 starker Wind 39 - 49 Starke Äste bewegen sich, Pfeifen an Drahtseilen
7 steifer Wind 50 - 61 Bäume schwanken, Widerstand beim Gehen gegen den Wind
8 stürmischer Wind 62 - 74 Große Bäume bewegen sich, Zweige brechen ab, beim Gehen erhebliche Schwierigkeiten
9 Sturm 75 - 88 Äste brechen, Ziegel werden von Dächern gehoben, Gartenmöbel umgeworfen und verweht. Beim Gehen erhebliche Behinderungen.
10 schwerer Sturm 89 - 102 Bäume werden entwurzelt und Baumstämme brechen, Gartenmöbel werden weggeweht, größere Schäden an Häusern
11 orkanartiger Sturm 103 - 117 Heftige Böen, schwere Sturmschäden, schwere Schäden in Wäldern. Dächer werden abgedeckt, Autos aus der Spur geworfen, Laufen ist nicht möglich
12 Orkan > 117 Schwerste Sturmschäden und Verwüstungen



Wettervorhersagen der nächsten vier Tage für Berlin :


Hier eine Gewitterfront, die über unser Segelrevier hinweg fegt. Genau unter dem Böenkragen stellte sich der Starkwind mit ca. 8 Bft. und Platzregen ein.
SSS in Berlin