Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise gem├Ą├č Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person [Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)]

Verantwortliche Stelle f├╝r die Datenerfassung:
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten k├Ânnen Sie dem Impressum der Website www.nautik-funk-berlin.de entnehmen. Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten:
Die personenbezogenen Daten werden auf der Rechtsgrundlage der zum Zwecke der Leistungsdurchf├╝hrung erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir ben├Âtigen diese Daten,
- um sie als Kunde eindeutig identifizieren zu k├Ânnen,
- um vertragliche Pflichten erf├╝llen zu k├Ânnen,
- um unsere gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen,
- zur Korrespondenz mit Ihnen,
- zur Rechnungsstelllung und daraus resultierende Anspr├╝che.

Empf├Ąnger der personenbezogenen Daten:
Die personenbezogenen Daten werden ausschlie├člich zu vorgenannten Zwecke durch den Betreiber dieser Webseite erhoben, verarbeitet und genutzt. Dessen Kontaktdaten k├Ânnen Sie dem Impressum der Website www.nautik-funk-berlin.de entnehmen.

Folgende personenbezogenen Daten werden bei Ihrer Anfrage erhoben:
Anrede, Name, Vorname, Stra├če, Wohnort, Geburtsdatum, Geschlecht Email-Adresse, Telefonnummer.

Dar├╝ber hinaus findet eine Weitergabe der Daten nur dann statt, wenn eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht. Eine Weitergabe in ein Drittland findet nicht statt. Ihre Daten werden nicht f├╝r Werbezwecke genutzt.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten:
Die personenbezogenen Daten werden nach drei Monate nach Bestehen der praktischen Pr├╝fung gel├Âscht, sofern es sich um nicht elektronische Daten handelt werden diese dann vernichtet.
Die erforderlichen elektronischen Daten werden gem├Ą├č ┬ž47 Abgabenordnung (AO) zehn Jahre aufbewahrt.

Ort der Speicherung der Daten
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschlie├člich auf Servern gespeichert, die sich in Deutschland befinden. Es werden technische und organisatorische Sicherheitsma├čnahmen eingesetzt, um zu gew├Ąhrleisten, dass Ihre pers├Ânlichen Daten vor Verlust, vor unrichtigen Ver├Ąnderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter gesch├╝tzt sind.

Rechte des Betroffenen:
Sie haben das Recht auf Auskunft ├╝ber die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder L├Âschung oder auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht dieser Verarbeitung zu widersprechen sowie die Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Sie haben das Recht auf Daten├╝bertragbarkeit sowie ein Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde. Zust├Ąndige Aufsichtsbeh├Ârde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten k├Ânnen folgendem Link entnommen werden:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Folgen der Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten:
Sollten Sie Ihre personenbezogenen Daten entsprechend des Anmeldeformulars nicht zur Verarbeitung freigeben bzw. die Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen, ist die Durchf├╝hrung der Leistung nicht m├Âglich. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerkl├Ąrung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen w├╝nschen, wenden Sie sich bitte an uns, z.B.

per Post an:
Nautik Funk Berlin
Ingmar Neumann
Kaiserstr. 4
13589 Berlin
oder per e-mail an:
info@nautik-funk-berlin.de